der Eimer

Environnement & Voyages
Dictionnaire illustré gratuit
Toutes les images peuvent être utilisées gratuitement pour un usage personnel et non commercial.
En tant qu'enseignant, vous pouvez également les utiliser gratuitement dans votre classe.
Aidez-nous à créer de nouvelles images et à maintenir ce site gratuit en faisant un don - merci!
faire un don

Photos librement utilisables

La plupart des images trouvées ici peuvent être librement réutilisées par les élèves et les enseignants.
Eimer
Eimer
Eimer
Eimer
Eimer
Eimer
Eimer
Eimer
Eimer
Mülleimer
Mülleimer
Mülleimer
Mülleimer
Mülleimer
Mülleimer
Mülleimer
Mülleimer
Mülleimer
Mülleimer
Feuerlöscheimer
Thalheimer
Eimer
Mannheimer
Reimers
Oppenheimer
Jroppenheimer
Weisenheimer

Der Eimer, Kübel (österr., schweiz., süddt.), auch der Amper (österr. ugs.), die Kufe, Küfe, die Bütte, ist ein oben offener, zylindrischer oder schwach konischer Behälter mit flachem, seltener gewölbtem Boden, der aus unterschiedlichen Materialien, früher vorzugsweise aus Holz oder Leder, heute aus Metall oder Kunststoff, besteht. Der Eimer ist ein besonders konstruiertes, einseitig offenes Behältnis, der in seinem Inneren einen Hohlraum aufweist, der insbesondere dem Zweck dient, seinen Inhalt von seiner Umwelt zu trennen, durch den zumeist beweglichen Griff, genauer Henkel ist ferner z. B. ein manuelles Ergreifen möglich. Dadurch wird der Eimer ein vielseitig einsetzbares Transportmittel. Bevorzugt wird er zum Transport von Flüssigkeiten oder Schüttgut verwendet. Zum Tragen ist der Eimer meist mit einem beweglichen Henkel versehen, der beim Ausschütten oder Ausgießen des Inhalts heruntergelegt werden kann.

Vocables

the trash
der Mülleimer
la poubelle pue
der Mülleimer stinkt